DISKURS

Diskurs bezieht sich auf die Produktion von Wissen durch Sprache.“ (Michel Foucault 1995: Archäologie des Wissens. Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M.)

Wer spricht über den Prozess? Wer kann im Prozess sprechen? Wer hört wem dabei zu? Und wem wird nicht zugehört? Sind alle Stimmen gleichberechtigt? Über welche Themen wird gesprochen, über welche nicht? Wer entscheidet darüber in und außerhalb des Prozesses?
Sprache bleibt nicht abstrakt, Sprache ist Handeln. Wirklichkeit wird erst hergestellt, indem über sie gesprochen wird.

Analyse

Advertisements